HOME

GUSTAV ERNST
KARIN FLEISCHANDERL
KATHRIN RÖGGLA
ROBERT SCHINDEL
MARGIT SCHREINER
DANIELA STRIGL
HERBERT J. WIMMER
LYDIA MISCHKULNIG
BETTINA BALÀKA
ANNA WEIDENHOLZER

Bettina Balàka


Geboren am 27. März 1966 in Salzburg.Studium am Institut für Übersetzer- und Dolmetscherausbildung
(Englisch/Italienisch) in Wien, Abschlu´┐Ż 1991 (Mag. Phil.). Aufenthalte in England und in den USA.
Seit 1991 freiberufliche Schriftstellerin und Übersetzerin. Verfasserin von erzählender Prosa, Lyrik,
Theaterstücken und Hörspielen. Zahlreiche Veröffentlichungen in Literaturzeitschriften und
Anthologien. Mitglied der Grazer Autorenversammlung und des Verbandes Dramatischer Schriftsteller
Österreichs. Lebt in Wien.
Homepage: balaka.at

Preise, Auszeichnungen, Stipendien

1992 Rauriser Förderungspreis für Literatur
1993 Alfred-Gesswein-Preis für Lyrik des Literaturkreises "Podium" Neulengbach / Niederösterreich
1993 Preis der Salzburger Literaturzeitschrift "erostepost"
1995 Wiener Autorenstipendium der Stadt Wien
1997 Staatsstipendium für Literatur des BKA
1997 Zweiter Preis des Wettbewerbs für Kurzprosa der Akademie Graz
1997 Förderungspreis der Stadt Wien für Literatur
1998 Förderungspreis für Literatur
1999 Meta-Merz-Preis
1999 Literaturpreis "freies lesen"
1999 Österreich-1-Essay-Preis
1999/2000 Projektstipendium für Literatur des BKA
2000/2001 Projektstipendium für Literatur
2001 Buchprämie des Bundeskanzleramtes für "Im Packeis"
2002 - 2005 Robert- Musil- Stipendium
2004 Wiener Dramatikerstipendium
2004 Theodor Körner- Preis
2005 "Auszeichnung für literarische Gedankenblitze im aufgezogenen Jubelgewölk"der
österreichischen Literaturveranstalter
2006 Salzburger Lyrikpreis (zusammen mit Hans Augustin)
2006 Buchprämie des Bundeskanzleramtesfür "Eisflüstern"
2008 Friedrich-Schiedel-Literaturpreis der Stadt Bad Wurzach

Bücher

Die dunkelste Frucht. Gedichte. Baden: Grasl, 1994.
"Krankengeschichten". Erzählungen. Graz, Wien: Droschl, 1996.
road movies. 9 versuche auszubrechen. Graz, Wien: Droschl, 1998.
Der langangehaltene Atem. Roman. Graz, Wien. Droschl, 2000.
Messer. Graz, Wien: Droschl, 2000.
Im Packeis. Gedichte. Wien, Frankfurt / M.: Deuticke, 2001.
Dissoziationen. Gedichte aus Pflanzen und Vögeln. Linz, Wien: Rsistenz, 2002.
Unter Jägern. Erzählungen. Graz, Wien: Droschl, 2002.
Eisflüstern. Roman. Graz, Wien: Droschl, 2006.
Schaumschluchten. Gedichte. Graz, Wien: Droschl, 2009.
Auf offenem Meer. Erzählungen. Innsbruck, Wien: Haymon, 2010.
Kassiopeia. Roman. Innsbruck, Wien: Haymon, 2012.
Unter Menschen. Roman. Innsbruck, Wien: Haymon, 2014.

Theaterstücke

Zu dünn, zu reich. Uraufführung im Jugendtheater Next Liberty Graz.2001.
Steinschlag. Uraufführung im Wiener Schauspielhaus, 2001.
Der Maschinenhahn. Frei zur Uraufführung.

Hörspiele

Als ich Mutter wurde. ORF 2002.
Ja, Sir! Ginko-Baum, Sir! ORF 2003.
Das Herz aus der Decke. ORF 2003.